Ausflugsziele


Die Region rund um die Reußenköge bietet vielfältige Naturerlebnisse: das weite Wattenmeer mit seinem unvergleichlichen Horizont; darin die Halligen, deren Bewohner ihr Leben nach dem Kurs der Gezeiten richten; die einzigartige Landschaft mit all ihren Facetten; die Deiche mit den dahinter liegenden Kögen, in denen Landwirtschaft und die Gewinnung von erneuerbaren Energien den Alltag prägen.

 

Wer mehr über Nordfriesland, seine Menschen, die Natur und Kultur erfahren möchte, hat dazu einige Möglichkeiten. Im Folgenden findet sich eine kleine Auswahl an lohnenswerten Ausflugszielen.

 

Amsinck-Haus

Unmittelbar am Deich vor der Hamburger Hallig liegt das Amsinck-Haus. Es ist ein Informations- und Servicegebäude der besonderen Art. Die multimediale Ausstellung im Innern führt durch das Mittlere Nordfriesland, bereitet zeitgemäß Kultur, Geschichte, Landschaft sowie Leben und wirtschaften der Region auf. Zum Service zählen beispielsweise ein Fahrradverleih (nur zur Hamburger Hallig), Parkplätze oder etwa Wohnmobilstellplätze.

Infos: www.amsinck-haus.de

 

Nordfriisk Instituut

Das Nordfriisk Instituut - gegründet 1965 - ist die zentrale wissenschaftliche Einrichtung in Nordfriesland für die Pflege, Förderung und Erforschung der friesischen Sprache, Geschichte und Kultur. Es unterstützt mit Rat und Tat die ehrenamtlichen Kräfte in den friesischen Vereinen, Studierende, Lehrkräfte, Regionalforscherinnen und Regionalforscher und steht allen zur Verfügung, die sich in welcher Weise auch immer für Nordfriesland engagieren oder interessieren.

Infos: www.nordfriiskinstituut.de

 

Naturzentrum Mittleres Nordfriesland

Das Naturzentrum Mittleres Nordfriesland ist ein naturkundliches Informations- und Betätigungszentrum. Großdioramen und Schausammlungen präsentieren die Flora und Fauna Nordfrieslands: Geest, Watt, Moor, Nationalpark Wattenmeer und die Halligen. Eine große Präparatesammlung heimischer Brutvogelarten ist hier als Dauerausstellung zu sehen. Naturkundliche Wattführungen und Exkursionen in Wald und Heide gehören ebenso zum aktuellen Angebot wie Bernsteinschleifen, Forschen im hauseigenen Umweltlabor, Diavorträge, Basteln mit Naturmaterialien, Workshops über Naturfotografie oder naturnahe Gartengestaltung - außerschulische Umweltbildung wird hier groß geschrieben.

Infos: www.naturzentrum-nf.de